Ästhetische Zahnheilkunde

Ein schönes Lächeln ist Ihr persönliches Aushängeschild. Modernste Labortechniken und Materialien ermöglichen es uns, auch bei schadhaften Zahnbildern ein natürliches Erscheinungsbild nachzuempfinden.

Die Schönheit und die Gesundheit ihrer Zähne stehen bei der Behandlung stets im Vordergrund. Auf das Letztere legen wir einen besonderen Wert, denn eine intakte Mundflora und ein gesundes Zahnfleisch sind die Grundvoraussetzungen für ein perfektes Endergebnis.

Das ästhetische Behandlungskonzept erstellen wir individuell nach Ihren Bedürfnissen und im Rahmen des Möglichen. Hier kommen z.B. einzeln oder in Kombination Zahnaufhellung, Füllungen, Veneers (Verblendschalen) oder Kronen / Teilkronen zum Einsatz.

Bleaching

Wenn die Zähne keine großen Defekte zeigen, ist ein Bleaching (Zahnaufhellung) ausreichend, um die Zähne weißer erscheinen zu lassen. Dies kann sowohl in der Praxis als auch zu Hause durchgeführt werden.

Auch durch Home-Bleaching haben wir sehr zufriedenstellende Ergebnisse erreicht.

Füllungen

Bei den Füllungen ist zwischen direkten und indirekten zu unterscheiden. Bei der ersten Variante handelt es sich um Composit (Kunststoff). Es ist nur eine Sitzung erforderlich, bei der die Füllung eingesetzt und auf die Farbe des zu behandelnden Zahnes abgestimmt wird.

Zusätzlich wird Composit bei kleineren Zahnlücken verwendet. Hierbei werden die Zähne so verbreitert, dass sie sich optisch annähern. Auch „schwarze Dreiecke“ können so vermindert werden – hier handelt sich um dunkle Lücken, die Folge des Rückgangs des  Zahnhalteapparats sind. Mit Composit werden diese dunklen bzw. schwarzen Räume verschlossen oder zumindest in ihrer Größe deutlich reduziert.

Unter indirekten Füllungen versteht man Keramik-Inlays, die im Labor hergestellt werden. Für diese Art des Inlays sind zwei Sitzungen erforderlich.

Haben Sie zu einem dieser Themen Fragen? Wir beraten Sie in unserer Praxis!